Kategorie: Bitcoin

DEUTSCHE BANK WARNT VOR EINER KATASTROPHE, DIE SCHLIMMER IST ALS EINE PANDEMIE UND BITCOIN VOLLSTÄNDIG VERNICHTEN KÖNNTE

In einem neuen Bericht sagt die Deutsche Bank ominöserweise, dass die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe, die weitaus schlimmer ist als die jüngste Pandemie, in den nächsten zehn Jahren sehr groß ist. Mindestens eines der Szenarien könnte das Ende von Bitcoin bedeuten. WIRD ES IM NÄCHSTEN JAHRZEHNT EIN WEITERES, NOCH VERHEERENDERES EREIGNIS MIT DEM SCHWARZEN SCHWAN GEBEN? Bitcoin und der übrige Krypto-Währungsmarkt schienen bereit für einen neuen Aufwärtstrend, der Anfang 2020 beginnen sollte. Mehrere Indikatoren wiesen auf die Anfänge eines neuen kryptischen Bullenmarktes hin, doch dann kam mit dem plötzlichen Ausbruch der Pandemie ein Ereignis mit dem schwarzen Schwan. Die Märkte stürzten… Read More

Krypto-Betrüger im Gefängnis bleiben

Staatsanwalt will, dass Krypto-Betrüger trotz der Befürchtung eines Corona-Virus-Ausbruchs im Gefängnis bleiben Der Staatsanwalt von New Jersey, Craig Carpenito, kämpft gegen den Antrag zweier mutmaßlicher Kryptobetrüger, die aus einem Bezirksgefängnis entlassen werden wollen, weil sie einen Ausbruch von Covid-19 befürchten. Er argumentierte, dass ein Angeklagter nur dann vor der Verhandlung entlassen wird, wenn sein Erscheinen bei der Verhandlung einigermaßen gesichert ist. Krypto-Betrüger sollten trotz der Befürchtungen von COVID-19 im Gefängnis bleiben Laut Gerichtsunterlagen, die beim US-Justizministerium (DOJ) eingereicht wurden, stellte Carpenito fest, dass COVID-19 eine Debatte darüber ausgelöst habe, ob Untersuchungshäftlinge, denen gewaltfreie Straftaten vorgeworfen werden, freigelassen werden sollten, um… Read More